Bildung, Aktivität & Kreativität

Weihnachtspäckchenkonvoi

Einmal im Jahr packen die Mitarbeiter*innen des Mehrgenerationenhauses und der Seniorenbegegnungsstätte zusammen mit ehrenamtlichen Helfern ca. 300 Weihnachtspäckchen aus den gesammelten Sachspenden für Kinder aus Osteuropa. Organisiert wird der Konvoi von Round Table Bremen Nord. Die Päckchen werden in Kindergärten, Heimen und Schulen verteilt. 

Das ganze Jahr nehmen wir Spenden für die Päckchen entgegen. Von den Geldspenden kaufen wir fehlende Dinge für die Päckchen. Die Spenden können neu oder gebraucht (gut erhalten, gereinigt oder gewaschen) sein. 

Einige Beispiele:

  • Kuscheltiere 
  • Stifte, Federmappe, Anspitzer, Hefte, Malbücher, Kleber, Aufkleber
  • Mütze, Schal, Handschuhe
  • Süßigkeiten (ohne Nüsse)
  • Spielzeugautos, kleine Puppen, Puzzle, Bausteine, Playmobil 
  • Taschen, Rucksack 
  • Zahnbürste, Zahnpasta, Duschgel, Haarbürste, Haargummis
  • Geschenkpapier

Die Teenager bekommen leider sehr selten Päckchen, deshalb freuen wir uns immer über Spenden für größere Kinder. Da wir oft nach Ideen gefragt werden, haben wir noch ein paar Beispiele für größere Kinder aufgeführt. 

  • Chips, Kaugummi, Schokolade
  • Deo, Nagellack, Nagelackentferner, Duschgel, Zahnpasta, Zahnbürste, Haargel, Haarspray, Haarbürste, Haargummis, Nagelpflegeset
  • Spiele  (selbsterklärend)
  • schöne Stifte, Tagebücher, Mandalas, Taschen
  • Schal, Cap, Mütze, Shirt (Gr. 158 oder xs)
  • Taschenlampe mit Batterie

Wir sind seit Jahren Sammelstelle. Ab November nehmen wir gepackte Päckchen und Sachspenden entgegen. Ende November werden die gesammelten Päckchen von Round Table Bremen Nord abgeholt und auf einen LKW oder Bus in Brake verladen. Von dort aus startet die Reise zu den Kindern. 

Wenn Sie noch Fragen zum Weihnachtspäckchenkonvoi haben, können Sie uns gerne kontaktieren.